Görresstraße 5, 45657 Recklinghausen, 02361 936560

Tag der Kulturen

Wir feiern kulturelle Vielfalt am MCG

Um den Titel einer Courageschule (siehe Netzwerk Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage) tragen zu dürfen, haben wir im Juni 2017 den Tag der Kulturen ins Leben gerufen. Dieser soll von nun an jedes Jahr vor den Sommerferien stattfinden und dazu beitragen, langfristig jeglicher Form von Diskriminierung, insbesondere Rassismus zu begegnen.

Am Tag der Kulturen werden wir uns der bunten Vielfalt unserer Schulgemeinschaft bewusst. So lassen sich unter den Schülern des MCG kulturelle Wurzeln finden, die sich über den gesamten Erdball erstrecken. Die Familien vieler unserer Schüler stammen nicht nur aus den europäischen Nachbarländern wie z.B. Polen, Österreich, Kroatien, Irland oder Griechenland, sondern auch aus fernen Ländern wie Brasilien, Russland, China oder Australien. 

Traditionen und Feste, Nationalgerichte und kulinarische Kuriositäten, landestypische Kleidung, traditionelle Musik, literarische Werke und berühmte Personen bekommen am Tag der Kulturen eine Bühne. Große und kleine Geschichten der Weltpolitik und des alltäglichen Lebens sind es uns wert, erzählt zu werden. So lernen wir nicht nur die Welt besser kennen, sondern auch unsere kulturelle Vielfalt als Bereicherung schätzen. Das MCG ist bunt – eine Schule, an der Vorurteile, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus keinen Platz haben.