Görresstraße 5, 45657 Recklinghausen, 02361 936560

Englisch

It’s National Grammar Day. Wow!
Is syntax important? And how!
Though the rules may confuse,      
You should never abuse
Our great language. So rules learn them now!!!  

There was a young vicar called Herman,
Who came here to preach his first sermon
He failed to enthuse
The folk in the pews,
Because he could only speak German.
 

Welcome to English!

 „Wir helfen Euch die Sprache zu lernen, die die Welt öffnet und zusätzlich den Ländern zu begegnen, in denen Englisch gesprochen wird!“

Die Fachschaft Englisch am MCG mit ihren etwa 14 Lehrkräften versucht Euch mit großem Engagement die englische Sprache sowie ihre vielen kulturellen Reichtümer anschaulich und erlebbar zu machen; egal ob Ihr in der Sekundarstufe I oder Sekundarstufe II unterrichtet werdet. 

Unser Kernprogramm in der Sekundarstufe I:

Orientierungsstufe (Klasse 5 und 6): Hier geht es um Großbritannien. Wir legen Wert darauf, dass Ihr von Anfang an Englisch hört und sprecht, dass es aber für Euch einen sanften Übergang von der Grundschule gibt. Wir bieten Lieder, Reime, Partnerdialoge, Rollenspiele… und natürlich die Landeskunde. 

Etwas ganz Besonderes ist in Klasse 5 unsere digitale Klasse. Das Zeitalter der Digitalisierung macht es möglich, Englisch hautnah zu erleben. Mit dem eigenen Endgerät (Bring your own device!) im Klassenzimmer und dem Lehrwerk Green Line geht es auf nach Greenwich. Unser Lehrbuch English G21 (ab Klasse 6) lässt euch Wales entdecken.

In der Mittelstufe begegnen Euch Länder wie Kanada, Neuseeland, Australien und die USA und die verschiedenen Englishes, die in diesen Ländern gesprochen werden.

In der 8. Klasse nehmt ihr an der landesweiten Lernstandserhebung teil, die Hörverstehen und Lesekompetenz abprüft. Wir freuen uns darüber, dass wir bisher immer etwas über dem Landesdurchschnitt abgeschnitten haben.

In der 9. Klasse wird eine Klassenarbeit durch eine mündliche Team-Prüfung ersetzt. Dafür wird gut geübt, uns ist es wichtig, dass Ihr nicht nur gut schreiben könnt, sondern mit umfangreichen Vokabel- und Grammatikkenntnissen bewaffnet weltweit auch mündlich kommunizieren könnt. Und für den globalen Arbeitsmarkt bieten wir in dieser Jahrgangsstufe ein Bewerbungstraining an.

Hier sind alle relevanten Informationen zu den fachlichen Vorgaben und ihrer Umsetzung im Unterricht sowie Informationen zur Benotung im Fach Englisch (Link zu Curriculum Sek I und Sek II)

Und das ist unser PLUS in der Sekundarstufe I:

Wir bieten einmal in der Woche eine Förderstunde und Sprechstunde zur individuellen Förderung an, wenn es in der Unter- und Mittelstufe mal nicht so gut klappt. Dort könnt Ihr alle Fragen stellen und bekommt zusätzliche Unterstützung.

Wen Geschichte interessiert und wer noch mehr Englisch lernen will, für den steht in den Klassen 8 und 9 im Differenzierungsbereich Geschichte bilingual zur Wahl. Dort wird sehr viel Projektarbeit im Team und einzeln gemacht. Auch Klassenarbeiten werden durch Projekte ersetzt. Ihr versetzt Euch in eine historische Persönlichkeit und erlebt die Geschichte, entweder eines Steinzeitjugendlichen der an einer Begräbniszeremonie in Stonehenge teilnimmt oder als Plantagenbesitzer aus den amerikanischen Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg!

Für alle Stufen laden wir Schauspielgruppen ein: das White Horse Theatre mit seinen amüsanten bis nachdenklichen Beiträgen und die American Drama Group, die uns mit Dickens’ Christmas Carol alljährlich in Weihnachtsstimmung versetzt.

Sprachreisen: Wir sind zurzeit in der Planung für eine Sprachreise in der Mittelstufe, wo das Gelernte dem Praxistest unterzogen werden und Großbritannien einmal hautnah erlebt werden soll.  

Unser Kernprogramm in der Sekundarstufe II:

Englisch prägt unseren Alltag! Let´s go to the pictures! Oder doch lieber ins Bochumer Theater?!

Außerdem könnt Ihr Euch im Sprachlabor der Universität Bochum bereits unter „universitären Maßstäben“ unter Beweis stellen.  

In der Einführungsphase legen wir Wert darauf, an Euren Kenntnissen aus der Mittelstufe anzuknüpfen und diese Schritt für Schritt zu erweitern, sodass Ihr Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens anwenden könnt und nach dem Abitur in der „World of Work“ oder im Studium an der Universität erfolgreich seid.

In der Qualifikationsphase I wird ein Schwerpunkt auf das Schreiben im Englischen gelegt durch die Facharbeit, die eine Klausur ersetzt. Ihr wählt Euch ein Thema Eures Interesses aus dem englischsprachigen Raum und verfasst dazu eine 15-seitige Ausarbeitung in der englischen Sprache. Wenn das gut gelingt, ist es wirklich beeindruckend!

Auch der mündliche Kommunikationsschwerpunkt wird fortgeführt, durch eine mündliche Prüfung zum Thema „American Dream“ in der Q1 (11. Klasse).

In der Qualifikationsphase (11./12. Klassen) wird auch das Bewerbungstraining auf erhöhtem Niveau fortgeführt. Aber auch diejenigen, die nach dem Abitur ein Gap-Year einlegen, kommen bei uns nicht zu kurz!

Und das ist unser PLUS in der Sekundarstufe II:

Für die Oberstufenschüler bieten wir die Gelegenheit sich in einem speziellen Kurs auf ein englischsprachiges Zertifikat vorzubereiten, dass bei der Suche nach einem Arbeits- oder Studienplatz im Ausland als Nachweis der Sprachbeherrschung anerkannt wird: das Cambridge English Language Assessment.

In der Oberstufe werden regelmäßig Kursfahrten ins englischsprachige Ausland angeboten.

Projekt „Travelling around the world“

Experience Wales! (Klasse 6 )

Geschichtsunterricht in englischer Sprache

Etwas mehr von der Welt verstehen in der Weltsprache:

Die 8. Klasse erlebt den Sturm der keltischen Königin Boadicea auf Camulodunum (Colchester) im Jahre 61n.Chr.

Und betrauert den Tod einer englischen Legende:

Die 9. Klasse beschäftigt sich mit der Mutterkatastrophe des 20. Jahrhunderts

  • in einer selbst erstellten Dokumentation (mit professioneller Hilfe in der technischen Umsetzung)
  • vor Ort
  • und erlebt die nachhaltigste Auseinandersetzung auf amerikanischem Boden, den American Civil War (1861-65) in verschiedenen Rollen.