Görresstraße 5, 45657 Recklinghausen, 02361 936560
Documensa Kopie

Bistro und Mensa

Gesundes Essen in der Documensa

In der Documensa kann man sowohl gesunde Speisen zu sich nehmen, als auch eine wechselnde Kunstausstellung bewundern.  Stets werden frische Brötchen, Rohkost und auch  süßes Gebäck angeboten. 

Mittages gibt es dem Geschmack der Schüler entsprechend warme Gerichte wie Nudelgerichte oder Pizzaschiffchen. Zusätzlich wird unbegrenzt Mineralwasser kostenlos angeboten.

Zahlweise: die Zahlungen für die Bistroangebote bzw. die Mittagsverpflegung können bar oder (etwas günstiger) über die Geldkarte Ihres Kindes erfolgen:

Wie erhalte ich eine Geldkarte?

Bitte eröffnen Sie in einer der Geschäftsstellen der Sparkasse Vest-Recklinghausen oder einem anderen Geldinstitut unter Vorlage des Personalausweises Ihres Kindes ein Taschengeld-Konto mit Geldkarte für Ihr Kind. Bei einem vorhandenen Konto reicht u. U. die Beantragung einer Geldkarte. Falls eine Geldkarte vorhanden ist, müssen Sie die Maßnahme nicht mehr durchführen.

Nach Erhalt der Geldkarte lassen Sie die Kartennummer bitte bei Frau Meßerschmidt oder Frau Sobeck bei der Stadt Recklinghausen (Telefon: 50 18 21 oder 50 18 33) registrieren.

Bitte überweisen Sie – wie im nachfolgenden Muster – einen Betrag auf das Konto der Stadt Recklinghausen, Konto-Nr. 110  238 92 bei der Sparkasse Vest, Recklinghausen.

Damit dabei nicht versehentlich eine übermäßige Belastung des Guthabens entstehen kann, ist im System ein täglicher Höchstbetrag für den Einkauf festgelegt. Durch die Registrierung der Geldkarte haben Sie als Eltern jederzeit die Möglichkeit über das Internet das Kaufverhalten Ihres Kindes zu prüfen.