Görresstraße 5, 45657 Recklinghausen, 02361 936560

Senegal

Wer möchte nicht einmal ein fremdes Land erleben und eine ganz andere Kultur kennenlernen und dabei noch ein sinnvolles Projekt unterstützen? Genau dazu hatten einige Schüler und Lehrer in den Jahren 2013 und 2017 die Gelegenheit und begaben sich auf eine äußerst spannende und erlebnisreiche Reise. Wir besuchten unsere Partnerschule, das „Collège Mboutou Sow“, im Senegal, um das hier durch Kalenderverkäufe und Sponsorläufe eingenommene Geld persönlich zu überreichen. Wir ertrugen die hohen Temperaturen (einige von uns genossen sie sogar), lernten Wassermagel und Stromausfall mit mehr Gelassenheit zu begegnen (man schwitzt ja sowie nach dem Duschen wieder), nahmen Zeitangaben nicht mehr ganz so ernst (nur keine Hektik), aber vor allem waren wir überwätigt und beeindruckt von den bunten und vielfältigen Eindrücken und der unglaublichen Gastfreundschaft unserer senegalesischen Partner. 

Schon seit Jahren besteht durch gegenseitige Besuche ein intensiver und sehr freundschaftlicher Kontakt zu unserer Partnerschule in Kaolack. Wir konnten uns persönlich davon überzeugen, wie sinnvoll und früchtetragend unsere Spenden in der senegalesischen Schule eingesetzt werden und wie erfolgreich diese Schule arbeitet. Daher unterstützen wir die Schule auch weiterhin mit der Übernahme von Patenschaften für Kinder aus benachteiligten Familien, die durch unsere Spenden die Möglichkeit bekommen das „Collège Mboutou Sow“ zu besuchen.

Und natürlich planen wir auch schon wieder einen weiteren Besuch unserer Partner. 

Fragen? Dann wenden Sie sich / wendet euch gerne an den Senegalkreis am MCG.