Görresstraße 5, 45657 Recklinghausen, 02361 936560

Mensch und Bewegung in Bildern – Der Kunst-LK stellt seine Werke aus

„Mensch beweg‘ Dich – Mensch in Bewegung“ ist der Titel einer Ausstellung von Schülerinnen und Schülern eines Kunstleistungskurses am Marie-Curie-Gymnasium. Im Rahmen einer Vernissage im Willy-Brandt-Haus wurde die Ausstellung als gemeinsame Aktion der Volkshochschule und des Gymnasiums in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler sowie der Schulleitung und weiteren Gästen eröffnet.

Initiatorinnen der kreativen Aktion sind MCG-Kunstlehrerin Ivonne Hild und VHS-Studienleiterin Sandra Hilse. „Zum einen freuen wir uns, dass wir mit dem Thema Bewegung an unser VHS-Angebot im Bereich Gesundheit anknüpfen können, zum anderen bieten wir den Schülerinnen und Schülern hier im Willy-Brandt-Haus die Möglichkeit, ihre Kunstwerke im öffentlichen Raum einem breiten Publikum zu zeigen“, erklärt Sandra Hilse die Idee. „Und für die Schüler ist es eine tolle Motivation und Wertschätzung mit ihren kreativen Leistungen umzugehen“, ergänzt Ivonne Hild. Aufgabe war es, eine eigenständige Bildidee zu entwickeln und malerisch umzusetzen. Das Ergebnis sind beeindruckende Arbeiten, die die Auseinandersetzung mit Bewegungsphasen aus dem Sport oder dem Alltag zeigen, zum Teil ausschnitthaft und verfremdet. Zuvor hatten sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Künstlern und ihren Werken auseinandergesetzt und sich entsprechend bei der eigenen Umsetzung inspirieren lassen.
Das freie Kunstprojekt und die gemeinsame Ausstellung sind Beispiele für die Zusammenarbeit der Volkshochschule mit den örtlichen Schulen. „Unser Ziel ist es, die Verbindung zu den Schulen der Stadt zu intensivieren, um die Volkshochschule als Weiterbildungsinstitution frühzeitig in der Bildungsbiografie zu verankern“, erläutert Sandra Hilse den Hintergrund des Projekts. Die Ausstellung ist noch bis zum 22. Oktober im Willy-Brandt-Haus zu sehen.

„Mensch beweg‘ Dich – Mensch und Bewegung“
Kunstausstellung von Schülerinnen und Schülern
Eintritt frei

Kontakt:

Volkshochschule Recklinghausen
Herzogswall 17 I 45657 Recklinghausen
 

vhs@recklinghausen.de

www.vhs-recklinghausen.de

Und was Oliver Kleine von der Recklinghäuser Zeitung, dem Sie oben auf dem Foto beim Fotografieren über die Schulter schauen können, über die Vernissage geschrieben hat, lesen Sie hier: