Görresstraße 5, 45657 Recklinghausen, 02361 936560

Mehr als nur ein Leben leben – Mit Büchern aus der neue Bibliothek ist alles möglich!

In A12 direkt neben dem Haupteingang unserer Schule gibt es jede Menge Bücher, auch Bücher über Bücher – und sogar Bücher über digitale Medien und digitale Medien mit Büchern drin. Das alles ab sofort in der wiedereröffneten SchülerInnenbücherei. Ein heller, freundlicher Raum, neue Möbel vom Regal bis zum bunten Sitzmöbel und sogar 5 nagelneue E-Reader – der Aufwand des Entrümpelns und Erneuerns hat sich gelohnt. Unser Dank gilt Doris Schäfer und Wiebke Gottschalk, die eine Menge Staub schlucken mussten auf dem Weg zur modernen Bibliothek.

Und die steht ab sofort in den großen Pausen allen zur Verfügung, die Lust haben, zu stöbern, zu blättern und zu lesen. Schülerinnen der Stufe 7 übernehmen die Leitung der Lesezeiten. Und im neuen Jahr ist dann auch das Ausleihen wieder möglich, die Vorlage eines Schülerausweises genügt.

Die Zielgruppe sind Jugendliche, vor allem aus der Sekundarstufe I, aber durchaus auch aus der Sek.II. Es gibt englische Literatur im Original zu entdecken, Nachschlagewerke für die großen und kleinen Fragen des Lebens und auch 5 E-Reader mit direkten Anschluss an die Stadtbibliothek.

Für die Investitionen danken wir der Stadt Recklinghausen, dem Förderverein und allen privaten Sponsoren.

Gerlinde Riße, ehemals Lehrerin und weiterhin aktive Unterstützerin des MCG, brachte das Tolle an Büchern auf den Punkt: „Ich habe nur ein Leben. Aber mit Büchern kann ich andere Leben mitleben!“

Also los! Lesen!