Görresstraße 5, 45657 Recklinghausen, 02361 936560

Marie-Curie goes Classic – Die 9a zu Gast bei der Neuen Philharmonie Westfalen

Seit Beginn dieser Konzert-Saison hat sich der Altersdurchschnitt des Publikums deutlich verjüngt. Das liegt daran, dass in dieser Spielzeit jeweils 30 Schülerinnen und Schüler des MCG kostenlos bei den Sinfonie-Konzerten dabei sein können. Denn das MCG ist für ein Jahr Partnerschule der NPhW und die Karten werden von der Stadt zur Verfügung gestellt.

Jetzt war die Klasse 9a mit ihrer Klassenlehrerin Martina Terwei zu Besuch. Frau Terwei, selbst Musiklehrerin, war begeistert – von der Musik und von den Schülerinnen und Schülern in dieser eher ungewohnten Situation: „Es war ein sehr schönes und eindrucksvolles Konzert. Die Schülerinnen und Schüler fanden es richtig gut, auch wenn es eine anspruchsvolle Höraufgabe war. Besonders der schwungvolle Kabalewski, aber auch das Violinkonzert und dessen melancholisch-feinsinnige Passagen, von dem jungen, modernen  Violinisten Jiri Vodicka gespielt, der die Noten von seinem IPad ablas, hinterließen bleibenden Eindruck. Anderen gefiel der vielfältige und bunte Instrumenteneinsatz. Ich war verwundert über doch so viel Interesse und Hörkondition bei den Schülerinnen und Schülern. Ihr habt ein tolles Programm gespielt heute! Kompliment!!!”

Auf dem Foto oben sind neben den Schülerinnen und Schülern und ihrer Lehrerin Martina Terweis auch die Partnerschulbeauftragten Dan Tarna und Torsten Müller zu sehen.